DROPS

WAS IST H4CBD? IST ES „ZUKÜNFTIGES CBD“?

Was ist H4CBD?

Tetrahydrocannabidiol (H4CBD), oft als hydriertes CBD oder THD bezeichnet, ist eine halbsynthetische oder im Labor hergestellte Version von CBD. Sie haben vielleicht schon von anderen synthetischen und halbsynthetischen Versionen von Cannabinoiden gehört, die Wissenschaftler Mitte des 20. Jahrhunderts zum ersten Mal hergestellt haben.

H4CBD ist 100x stärker als CBD an Ihrem CB1-Rezeptor und wirkt stärker entzündungshemmend proEigenschaften als CBD. Es ist eine psychotrope Version von CBD, die ähnlich ist HHC aber es fehlen einige Aspekte, wie eine Doppelbindung. R- und S-Diastereomere von H4CBD existieren, wobei R stärker ist.

Kann man nach dem Konsum high werden?

Es ist nicht einfach, diese Frage zu beantworten. Es ist wesentlich schwächer als THC. Für Benutzer, die keine Erfahrung mit THC haben oder empfindlich darauf reagieren THC, H4CBD ist ein mildes bis mäßiges Cannabimimetikum, was bedeutet, dass es das tut proeine spürbar erhebende und doch entspannende Wirkung, stressabbauende Euphorie ohne nennenswerten Rausch.

Wie wird es gemacht?

H4CBD ist eine vollständig hydrierte Form von CBD. Es ist eine Chemikalie proProzess, der einem Molekül der Wahl Wasserstoffatome hinzufügt. Das proLebensmittel werden in der gesamten Lebensmittel- und Wellnessindustrie verwendet, beispielsweise Margarine produziert durch Hydrierung von Pflanzenöl.

Was sind die Effekte?

H4CBD Vape Pen

H4CBD ist nicht berauschend, mit „Baby-Kick“ von THC. Nach unserer Überprüfung die 98.5% Reinheit proKanal mit KANNASTAR vape pen Letztes Wochenende war das H4CBD für THC-Benutzer nicht gerade berauschend, indem es sogar 1/3 von 1 ml inhalierte cartridge. Alle häufigen CBD-Anwender gaben an, dass sie nach wenigen Zügen in wenigen Minuten hoch waren, und nur wenige von ihnen hatten nach 1/3 von 1 ml ein Stoned cartridge. Es ist ein „CBD, das man fühlen kann“ für den durchschnittlichen CBD-Anwender. Wenn Sie ein THC- bzw HHC Benutzer, Sie mögen es nicht, was in Ordnung ist, weil dies so ist proKanal ist nicht dafür gemacht, mit THC zu konkurrieren.

H4CBD zeigt eine 100-mal größere Bindungsaffinität für den menschlichen CB1-Rezeptor (Ki = 145 nm) als CBD (Ki = >10 um). Dies bringt H4CBD in den gleichen Bereich wie CBN in Bezug auf sein psychotropes Potenzial vielleicht etwas stärker.

H4CBD zeigt auch eine stärkere entzündungshemmende Wirkung proEigenschaften als CBD. Diese Studie untersuchte Makrophagen proReduktion von ROI, NO und TNF-Alpha. Die Studie zeigt, dass H4CBD größere entzündungshemmende Biomarker aufweist als herkömmliches CBD. H4CBD ist psychoaktiv, aber nicht berauschend, in dieser Hinsicht ähnlich wie Koffein oder Nikotin. Es ist an Ihrem CB100-Rezeptor 1-mal stärker als CBD und wirkt auch stärker entzündungshemmend proEigenschaften als CBD. Es ist rundum ein besseres, stärkeres CBD. Dieses Cannabinoid wird das traditionelle CBD langsam ersetzen, weil es CBD ist, das wirkt.

Quelle: https://www.researchgate.net/

H4CBD-Tropfen

Ist hydriertes CBD das gleiche wie H4CBD?

Obwohl H4CBD eine Art von hydriertem CBD ist, ist es nicht die einzige. Eine andere Wahl ist H2CBD, bei dem zwei statt vier zusätzliche Wasserstoffatome eingeführt wurden. In Wirklichkeit sind zahlreiche verschiedene hydrierte Versionen von CBD erhältlich, jede mit unterschiedlicher chemischer Zusammensetzung und physiologischen Folgen.

Ist H4CBD 100x stärker als CBD?

Es ist 100-mal stärker als CBD auf Ihre CB1-Rezeptoren, aber das bedeutet nicht, dass es 100-mal stärker als CBD ist. Typischerweise hat CBD eine geringe Affinität zu CB1 und kann sogar seine Aktivität reduzieren. In Kombination mit vier Wasserstoffatomen wird die Affinität von CBD zu CB1 jedoch deutlich erhöht, wodurch das neue Cannabinoid (H4CBD) psychoaktiver wird. Aber obwohl H4CBD 100-mal psychoaktiver ist als CBD, ist es psychoaktiv proEigenschaften sind immer noch niedriger als THC.

Basierend auf einer nicht replizierten Studie vor mehr als 15 Jahren spekulieren Wissenschaftler nun, dass H4CBD im Vergleich zu CBD eine signifikant erhöhte Affinität aufweisen könnte – jedoch an CB1-Rezeptoren im Nervensystem und nicht am primären Ziel von traditionellem CBD.

Sind H4CBD u HHC das gleiche?

Trotz ähnlicher Vorfahren, H4CBD und HHC sind getrennte Substanzen. HHC ist die hydrierte Version von THC, ähnlich wie H4CBD die hydrierte Form von CBD ist. Da sich die Cannabinoide, von denen sie stammen, jedoch unterscheiden, HHC und H4CBD haben unterschiedliche Wirkungen.

Ist H4CBD sicher?

Um die Sicherheit von H4CBD kommentieren zu können, benötigen wir mehr Wissen. H4CBD und CBD unterscheiden sich chemisch nicht, und die allgemeine Verträglichkeit von CBD war es bereits proVen. Die Hydrierung kann jedoch gelegentlich Substanzen negativ verändern. Daher müssen wir warten, bis Forscher weitere Untersuchungen zur Sicherheit von H4CBD durchführen.

Ist H4CBD legal?

Vollständig hydriertes H4CBD proKanäle enthält nicht nachweisbares THC. Es könnte nur in den Ländern illegal sein, in denen sogar der Konsum von CBD verboten ist.

Wo kann man hochwertiges H4CBD kaufen proKanäle?

KANNASTAR hält an der Umsetzung von „Creative proKanäle mit bedeutungsvollen Cannabinoiden“. Der proDuct-Serie verwendet H4CBD als Haupt-Cannabinoid. Es gibt reines H4CBD und andere gemischte Versionen von Cannabinoiden, um den synergistischen Effekt zu verstärken. Bestellen Sie über die H4CBD Online-Shop und Sie erhalten die proKanal innerhalb weniger Tage.

Kannastar H4CBD Vape Pen

Das wegnehmen?

Wir können keine konkreten Vorschläge für H4CBD machen, da es sich um ein relativ neues Cannabinoid handelt. Unter der Annahme, dass H4CBD eine leicht euphorische, aber sichere Art von CBD ist, wie einige behaupten, sollten wir damit rechnen, es in den kommenden Monaten und Jahren auf dem Markt zu sehen. Überprüfen Sie immer, ob es sich um H4CBD in Verbraucherqualität handelt proKanäle zugänglich sind. Wenn ja, bewerten Sie jeden proQualität und Sicherheit des Kanals.

ABONNIEREN

Warenkorb
Nach oben scrollen