DROPS

ECHTES ODER GEFÄLSCHTES CANNABIS IN PRAG? STONER REISETIPPS IN DER TSCHECHISCHEN REPUBLIK

Prag, die Hauptstadt der Tschechischen Republik, ist eine der schönsten und historischsten Städte Europas. Es empfängt jedes Jahr Millionen von Touristen.

Artikel über einen Grasladen in Prag

In den letzten Jahren haben viele Cannabis-Läden o. Äpenin den Straßen und Gassen der Prager Innenstadt unterwegs. Die meisten von ihnen heißen „Marihuana-Laden“, „Grasladen“ usw., vielleicht haben Sie schon einmal von „Prag ist Klein-Amsterdam“ gehört. Sind diese Cannabis-Läden also dem Café in Amsterdam ähnlich? Was genau ist der Unterschied zwischen ihnen? Diese Fragen wecken bei neugierigen Menschen den Wunsch, es herauszufinden. Dann finden wir es für Sie heraus, basierend auf unserem jahrelangen Wissen und unserer Erfahrung in dieser Branche. Beginnen wir mit dem Cannabisgesetz in diesem Land. 

Cannabisladen mit aggressiver Werbung in Prag

Ist Gras in der Tschechischen Republik legal?

Die kurzen Antworten sind JA für medizinische ZweckeNein für Freizeitaktivitäten Verwendung, und der THC-Gehalt in Industriehanf beträgt 1 % höchstes europäisches Niveau. Auch persönlicher Besitz war vorhanden entkriminalisiert seit dem 1. Januar 2010 und medizinisches Cannabis ist seit dem 1. April 2013 legal.

Wie viele Gramm Gras darf ich in der Tschechischen Republik legal mitführen?

 

Antwort: Null Gramm, es ist illegal, aber entkriminalisiert  

In der Tschechischen Republik dürfen Sie Cannabis, das mehr als 1 % THC enthält, nicht ohne ärztliche Verordnung mit sich führen. Mengen über zehn Gramm sind entkriminalisiert (also eine Ordnungswidrigkeit) und nicht legal.

Gemäß § 39 Absatz 2 Buchstabe b) Gesetz Nr. 167/1998 Slg. Artikel 284 Absatz 1 des Gesetzes Nr. 40/2009 Slg.

Ist Cannabis echt, das in Geschäften in Prag, Tschechien, verkauft wird?

Antwort: Bei den meisten handelt es sich um Betrug

Denn die meisten Cannabis-Läden auf den Straßen von Prag, Tschechien origaus dem Minimarkt ins Leben gerufen. Durch einige vor Ort ErmittlungsvideosOffensichtlich verfügen die meisten von ihnen nicht über grundlegende Kenntnisse und Erfahrungen mit Cannabis und sie verdienen ihren Lebensunterhalt damit, Touristen zu täuschen und den Ruf tschechischer Touristenstädte und Cannabisunternehmen zu schädigen.

Dies ist der Hauptgrund, warum unsere KANNASTAR Firma openZiel der Einrichtung von Showrooms in Prag ist es, mehr Menschen darüber zu informieren, wie man Cannabis erkennt, auswählt und konsumiert proKanäle mit Bedacht. KANNASTAR wird am authentischsten sein und sein Bestes tun, um qualitativ hochwertiges Cannabis anzubieten proLieferungen an Verbraucher im Rahmen der Beschränkungen des tschechischen Rechts. Wie gesagt: Man muss immer wissen, was man dosiert. 

Ist der Verkauf von Cannabis in Geschäften in Prag, Tschechien, legal? 

Antwort: Die meisten sind legal (THC <1%)

 

Wo gibt es einen vertrauenswürdigen Cannabisladen in Prag, Tschechische Republik?

Die Geschäfte von KANNASTAR sind auf Google Maps am besten bewertet Trustpilot, bewertet von Hunderten echten Kunden. Den legalen Cannabis-Shop finden Sie über die folgenden Links:

1,  KANNATAR Branding Store in Prag 1

2, Cannabis-Shop KANNASTAR in Prag 2

Cannabisladen in Prag, Tschechische Republik

Welche Cannabinoide sind in Prag, Tschechien, legal?

Aufgrund der Entkriminalisierung ist es in der Tschechischen Republik leicht, Cannabis mit hohem THC-Gehalt zu finden. Nicht nur das, THC Derivate wie THC-P, THC-O und HHC Serien und andere trendige Cannabidiole sind hier nicht eingeschränkt. Man kann sagen, dass die Tschechische Republik derzeit ein Hochburg der Verkostung neuer Cannabinoide ist.

Kann ich in der Tschechischen Republik legal Cannabis anbauen?

 

Wenn weniger als oder gleich 5 Pflanzen THC ≥ 1 % enthalten?

 

Antwort: VERgehen

Wenn Sie fünf Pflanzen anbauen, die mehr als 1 % Cannabis oder weniger enthalten, stellt dies eine Ordnungswidrigkeit dar und Ihnen droht eine Geldstrafe von bis zu 15,000 CZK. Gemäß § 36 Absatz 1 Buchstabe x) Gesetz Nr. 167/1998 Slg.

Wenn wir zu dritt in einem Haus leben, können wir dann jeder seine eigenen fünf Pflanzen im Garten haben, so dass der Garten immer noch nur auf der Ebene des unbefugten Betretens ist?

 

Antwort: Illegal

Nein. Da die absolute Anzahl 5 Pflanzen übersteigt, gilt die gemeinsame Pflanzung als Absprache. Im schlimmsten Fall kann ein solcher Anbau sogar als illegale Droge gewertet werden proProduktion.

Wenn mehr als 5 Cannabispflanzen THC ≥ 1 % enthalten?

 

Antwort: KRIMINALITÄT

Es ist illegal, mehr als 5 Cannabispflanzen mit einem THC-Gehalt von mehr als 1 % für den persönlichen Gebrauch anzubauen. Ist die Menge zu groß, wird eine Freiheitsstrafe von höchstens sechs Monaten, eine Geldstrafe oder eine Beschlagnahmung verhängt prokeck.

Wenn das Cannabis THC <1 % und weniger als 100 m² enthält?

 

Antworten: Rechtliches

Sie können legal Cannabis für industrielle, technische oder gärtnerische Zwecke auf einer Fläche von nicht mehr als 100 m 2 anbauen und der THC-Gehalt zum Zeitpunkt des Erhalts darf nicht höher als 1 % sein. Gemäß Artikel 5 Absatz 5 und Artikel 29 des Gesetzes Nr. 167/1998 Slg.

Wenn die Pflanzfläche mehr als 100 m² beträgt,

 

Antwort: Illegal

Ihnen droht eine Geldstrafe von bis zu 1 Mio. CZK.

Ein äußerst wichtiger Faktor für die Entwicklung einer Branche sind gesetzliche Beschränkungen. Darüber hinaus übersteigt die Komplexität der Marihuana-Gesetze die anderer allgemeiner Branchen bei weitem. Für ein klareres Verständnis müssen wir Marihuana in drei Kategorien besprechen: Medizinischer, Freizeit- (Erwachsenengebrauch) und Industriehanf.

Wenn ich Cannabispatient bin und ein ärztliches Rezept habe, kann ich es dann zu Hause anbauen?

 

Antwort: Nein

Ärztliche Rezepte gelten nur für offizielles medizinisches Cannabis, das nur im Distrikt erworben werden kannpensary und du musst es behalten prodes Kaufs. Wenn Sie wachsen, trocknen und proWenn Sie Ihr eigenes Cannabis konsumieren, sind etwaige ärztliche Verordnungen völlig irrelevant. Andererseits kann die Tatsache, dass Ihnen Ihr Arzt eine Marihuana-Behandlung verordnet oder empfohlen hat, als wichtiger mildernder Umstand in einem möglichen Gerichtsverfahren angesehen werden.

Gesetz über medizinisches Cannabis in der Tschechischen Republik

Close up of medical marijuana buds spilling out of prescription bottle with label on black background

Ein Gesetzesentwurf, der es erlaubt, dass Cannabis als Arzneimittel in Apotheken legal auf Rezept erhältlich sein darf, wurde vom Parlament verabschiedet Tschechische Abgeordnetenkammer am 7. Dezember 2012. Das Gesetz trat am 1. April 2013 in Kraft und seitdem ist die medizinische Verwendung von Cannabis legal und legal geregelt in der Tschechischen Republik. Der Gesetzgeber erlaubt 180 g Trockenmasse pro Monat nach fachärztlicher Verordnung und kann über ein elektronisches Rezeptformular bezogen werden.

Bei Verstößen gegen die gesetzlichen Pflichten können Verwaltungsstrafen bis zu 10,000,000 CZK (ap.) verhängt werdenproX. 416,000 Euro).

Gesetz über Freizeit-Cannabis in der Tschechischen Republik

Freizeit-Cannabis auf der 420-Party

Der Besitz von mehr als 15 Gramm getrocknetem Marihuana für den persönlichen Gebrauch oder der Anbau von mehr als fünf Pflanzen gilt als zivilrechtliche Straftat. Seit dem 1. Januar 2010 ist jedoch der Besitz von weniger als 15 Gramm und weniger als 5 Pflanzen sowie Mengen darüber legalisiert entkriminalisiert. Bei Verurteilung kann eine Geldstrafe von bis zu 15,000 CZK verhängt werden, in der Regel sind die Geldbußen jedoch deutlich niedriger. Cannabis ist auf Konzerten und in Bars leicht erhältlich. Allerdings ist Marihuana immer noch illegal und der Besitz großer Mengen kann zu einer Gefängnisstrafe von einem Jahr führen. Menschenhandel ist eine Straftat mit einer Mindeststrafe von zwei Jahren und einer Höchststrafe pen18 Jahre Gefängnis, 10 bis 18 Jahre Gefängnis nur in Extremfällen. ProIm Falle des Menschenhandels mit Minderjährigen, der keine nennenswerten Einnahmen generiert, werden häufig Bewährungsstrafen oder andere alternative Strafen verhängt.

Industriehanfgesetz in der Tschechischen Republik

Hanf-CBD-Gesetz in der Tschechischen Republik

Laut Gesetz 463/2013 Slg. Cannabis mit einem THC-Gehalt von bis zu 1 % ist für die industrielle, technische und gärtnerische Nutzung, einschließlich des Verkaufs, erlaubt. Es ist legal, EU-zertifizierten Hanf ohne Lizenz oder Genehmigung auf einer Fläche von höchstens 100 Quadratmetern anzubauen (es ist nicht klar, wie viele Schichten). Übersteigt die Anbaufläche von Industriehanf 100 Quadratmeter, muss dies der zuständigen Zollbehörde gemeldet werden. Ein Verstoß gegen die gesetzliche Meldepflicht für den industriellen Hanfanbau von mehr als 100 Quadratmetern kann mit einer Verwaltungsstrafe von bis zu 1,000,000 CZK geahndet werden (Apppro(ca. 40,800 Euro).

Gemäß der Verordnung (EU) 2015/2283 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 25. November 2015 gilt CBD als sogenanntes „Neuartiges Lebensmittel“ und bedarf der Genehmigung durch diese Verordnung, bevor es in Verkehr gebracht werden darf.

Die tschechische staatliche Agrar- und Lebensmittelinspektion geht jedoch davon aus, dass Hanfblätter oder -samen proKanäle, die von Natur aus CBD enthalten, gelten nicht als „neues Lebensmittel“. proKanäle“. Synthetische Cannabinoide hingegen gelten als „neuartige Lebensmittel“ und erfordern eine APprovor dem Inverkehrbringen geprüft werden.

Für CBD-Kosmetika schreibt das tschechische Gesetz lediglich vor, dass Kosmetika kein THC enthalten dürfen. Daher ist THC-freie CBD-Kosmetik gesetzlich erlaubt. Diese Appproach entspricht nicht vollständig den Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation und der Europäischen Kommission, die derzeit diskutiert werden.

ABONNIEREN

Warenkorb
Nach oben scrollen